Aktuelles

aus der OPM - Orthopädische Praxisklinik Mayen

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten rund um unsere Praxisklinik und unser Team.
Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen bei Facebook, Instagram und LinkedIn.

Eingeschränkte Erreichbarkeit

ACHTUNG: Am Freitag den 17.09.2021 ist unsere Praxis ganztägig aufgrund einer IT-/Anschlussumstellung nicht oder nur sehr eingeschränkt telefonisch erreichbar. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Studienteilnehmer gesucht

Wir führen derzeit in unserer Praxis eine Untersuchung zur Lebensqualität nach achskorrigierenden Eingriffen am Unterschenkel durch. Im Rahmen dieser Studie möchten wir untersuchen, wie sich Lebensqualität, Schmerzen und auch Aktivitäsniveau vor und nach derartigen Operationen verändern, um die Versorgungsqualität in der Zukunft noch weiter zu verbessern.

Wurde bei Ihnen ein achskorrigierender Eingriff am Unterschenkel in unserer Praxis durchgeführt? Dann qualifizieren Sie sich zur Teilnahme an dieser interessanten und abwechslungsreichen Studie. Alle weiteren Teilnahmebedingungen, sowie die Durchführungsmodalitäten, können mit der Medizinstudentin Frau Tina Künneth geklärt werden.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen. Mehr Informationen erhalten sie unter: studien@praxisklinik-mayen.de

Neuer Buchbeitrag erschienen

In dieser Woche ist ein neues Buch mit einem Beitrag von Priv.-Doz. Dr. Philip Rößler erschienen.

Das Buch aus der Reihe "Complications in Orthopaedics" hat es sich zur Aufgabe gemacht häufige Fehler und Komplikationen aus Sicht erfahrener Chirurgen kompakt darzustellen. Dr. Rößler jun. berichtet gemeinsam mit einem Team internationaler Autoren hier über die häufigsten Fehler im Rahmen von Knie-Osteotomien, die zu den sogenannten Bein-Achskorrekturen zählen.

Link zum Buch https://buff.ly/2MydBNA

Neues Buchkapitel erschienen

In dieser Woche ist ein neues Buch mit einem Buchkapitel von Priv.-Doz. Dr. Philip Rößler erschienen.

An diesem weltweit einmaligen und umfassenden Werk der Fachgesellschaft ESSKA zu den Erkrankungen der Kniescheibe haben zahlreiche international renommierte Experten mitgewirkt. Dr. Rößler jun. berichtet hier über Beinachsfehlstellungen und mögliche Korrekturverfahren bei chronischer Instabilität der Kniescheibe.

Link zum Buch https://buff.ly/2MydBNA

Videosprechstunde

Um Sie bei der effektiven Umsetzung des derzeit gelebten social distancing zu unterstützen bieten wir jetzt auch eine Video/Telefon-Sprechstunde für Sie an.

Diese findet ab sofort immer Mittwochs von 14:30 – 16:30 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Auch Folgebescheinigungen von Arbeitunfähigkeit (AU) oder Rezepten können im Rahmen dieser Sprechstunde nach Bestätigung durch Ihren Arzt ausgestellt werden.

Nähere Infos sowie Termine erhalten Sie telefonisch unter +49 2651 961 00 oder per Email unter orthopaedie@praxisklinik-mayen.de.