Operationen

Sind konservative Therapieverfahren ausgeschöpft oder nicht erfolgverspechend, so können in einigen Fällen auch Operation eine mögliche Therapie darstellen. Auf dieser Seite möchten wir Sie über unser operatives Spektrum und die damit verbundenen Abläufe näher informieren, um Ihnen einen ersten Überblick über die Möglichkeiten unserer Praxisklinik zu geben. Wir führen unsere Operationen ambulant in unserer Praxisklinik sowie auch stationär im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein am Standort St. Elisabeth Mayen durch.

Ambulante Eingriffe

LOREM IPSUM

Stationäre Eingriffe

Nicht jede Operation kann auch ambulant durchgeführt werden. Die Gründe hierfür sind vielfälig und reichen von der notwendigen postoperativen Überwachung und Schmerztherapie bis hin zu zwingend erforderlichen Nachbehandlungskonzepten die nur in der Akutklinik gewährleistet werden können. Aus diesem Grund besteht seit vielen Jahren eine enge Kooperation zwischen unserer Praxisklinik und dem Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein am Standort St. Elisabeth Mayen.